Seghorn Logo

Archiv Pressemitteilungen

3. Europäischer Online-Handelskongress 27. und 28. Oktober 2011, Berliner Hotel Intercontinental

Bremen, den 13.10.2011 - 3. Europäischer Online-Handelskongress 27. und 28. Oktober 2011, Berliner Hotel Intercontinental Die neuen Chancen und Potenziale im europäischen Onlinehandel stehen im Mittelpunkt des 3. Europäischen Online-Handelskongresses.


3. Europäischer Online-Handelskongress 27. und 28. Oktober 2011, Berliner Hotel Intercontinental 


Bremen, den 13.10.2011 - Die neuen Chancen und Potenziale im europäischen Onlinehandel stehen im Mittelpunkt des 3. Europäischen Online-Handelskongresses. Unter dem Motto:

„The New Global E-Commerce – Wo steht der deutsche Onlinehandel?“


werden über 100 nationale und internationale Online-Handelsexperten die zentralen Fragen für die Zukunft der Branche diskutieren. 

Auf der begleitenden Fachausstellung ONLINE Retail Expo wird auch Seghorn Inkasso mit einem Stand vertreten sein. Wir begrüßen Sie in Berlin an unserem Stand Nr. 23 und stellen Ihnen gerne unser Qualitätsinkasso vor.

Qualitätsinkasso, das sich für Sie auszahlt.
Qualitätsinkasso von Seghorn ist ein modernes, lösungsorientiertes Inkassokonzept, das alle Aspekte eines nachhaltigen Forderungsmanagements in Ihrem Sinne berücksichtigt. Es basiert auf einer seriösen, sicheren und verbindlichen Prozessbasis, die einen maximalen Handlungsspielraum für Ihre Aufgaben und unser umfangreiches Leistungsspektrum bietet. Und das unabhängig von Branche, Bearbeitungsvolumen und Komplexität. Damit sich der Forderungseinzug für Sie auszahlt. Jeden Tag.

Zum Kongress:
Als Referenten teilnehmen werden unter anderem Stephan Zoll, Geschäftsführer Ebay, Christian Wenger, Head of Strategic E-Commerce Metro Group, Michael Sinn, Vice President Buying Division Otto Group, sowie Tim von Törne, Geschäftsführer Quelle.de. 
 
Am ersten Tag des von HORIZONT und The Conference Group veranstalteten Kongresses stehen neben den aktuellen Entwicklungen bei der Metro Group und Quelle.de unter anderem die Zusammenschlüsse, Übernahmen und Wachstumsfinanzierungen im internationalen E-Commerce im Fokus.
Am zweiten Kongresstag dreht sich bei jeweils sechs parallel stattfindenden Fachkonferenzen und Branchenkongressen alles um Themen wie Social Shopping, Mobile Couponing, E-fashion, E-food und E-retail.