Seghorn Logo

Archiv Pressemitteilungen

Seghorn Inkasso gewinnt internationale Auszeichnung für Qualitätsinkasso

Bremen, den 20.06.2011 - Die Seghorn Inkasso GmbH erhält den Quality Award der TCM Group. Seghorn Inkasso konnte sich gegen mehr als 100 internationale Unternehmen durchsetzen.


 Seghorn Inkasso gewinnt internationale Auszeichnung für Qualitätsinkasso


Bremen, den 20.06.2011 - Die Seghorn Inkasso GmbH erhält den Quality Award der TCM Group. Seghorn Inkasso konnte sich gegen mehr als 100 internationale Unternehmen durchsetzen.  

Bremen, 20.06.2011 – Auf der Jahreskonferenz der TCM Group International Ltd., einem Verbund von über 150 unabhängigen, internationalen Inkasso-Unternehmen, wurde Seghorn Inkasso in Prag für hervorragende Qualität im internationalen Forderungsmanagement mit dem Quality Award ausgezeichnet. Der Bremer Inkasso-Spezialist konnte sich im Rahmen der Abstimmung der TCM-Mitglieder gegen über 100 Wettbewerber aus der ganzen Welt durchsetzen. Der Quality Award wird seit 2004 jährlich von den Mitgliedern der TCM Group an fünf Unternehmen verliehen. Die Kriterien bei der Vergabe des Awards sind u.a. die Qualität des Forderungsmanagements und die Qualität des Reportings.

„Wir freuen uns und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Der Award ist für uns Belohnung und Motivation zugleich, auch in Zukunft auf nationaler und internationaler Ebene für unsere Kunden Qualitätsinkasso anzubieten. Gerade im Bereich Auslandsinkasso sind maßgeschneiderte, zuverlässige und wirtschaftliche Inkasso-Lösungen wichtig. Wir werden alles dafür tun, diese auch in Zukunft unseren Kunden garantieren zu können“, kommentierte Stephan Jender, Geschäftsführer der Seghorn Inkasso GmbH.

Seghorn Inkasso ist als einziges deutsches Unternehmen Partner der TCM Group. Diese Mitgliedschaft ermöglicht es, seinen Kunden wirkungsvolles Auslandsinkasso anzubieten. Ein Service, der für viele Unternehmen in Zeiten der Globalisierung immer wichtiger wird. Denn: Der Einzug von Forderungen im Ausland ist oft mit Herausforderungen verbunden, weil für Schuldner mit Wohnsitz im Ausland beim Forderungseinzug andere Gesetze als in Deutschland gelten. Selbst das Landesrecht der direkten europäischen Nachbarn weist beim Forderungseinzug häufig nicht annähernd die gleichen Voraussetzungen wie in Deutschland auf. Für Auslandsinkasso sind also Spezialisten gefragt, wie die Mitglieder der TCM Group.  Das Netzwerk gewährleistet effektives Forderungsmanagement, weil jeder Partner nur seinen nationalen Markt als Spezialgebiet bearbeitet und dort seine Erfahrung und Kompetenz ausspielen kann.