Seghorn Logo

Pressemitteilungen

Seghorn AG freut sich über den Start des Projekts Schulschwein

Bremen, den 18.12.2013: Seghorn übernimmt Lokalpatenschaft für das Projekt Schulschwein in Bremen.


Wir haben die Lokalpatenschaft für das Projekt Schulschwein in Bremen übernommen und freuen uns über den erfolgreichen Start. Bereits im Oktober haben die Schüler der St. Antonius Grundschule über 120 blaue Schweinchen bekommen und waren begeistert. Übergeben wurden diese von Frau Wiebke Giebel-Bock und Herrn Uwe Bosch, Geschäftsführer der Seghorn Inkasso GmbH. Frau Wiebke Giebel-Bock vertritt zudem die Eigentümerfamilie: „Wir freuen uns, dass es jetzt los geht und hoffen, dass die Schüler ganz viel über den richtigen Umgang mit Geld lernen. Als Familienunternehmen engagieren wir uns präventiv gegen Jugendverschuldung, um dabei zu helfen, junge Menschen vor der Überschuldung zu bewahren.“ Herr Bosch ergänzt: „Wenn junge Menschen möglichst früh ein Bewusstsein für den Umgang mit Geld entwickeln, dann geraten sie später nicht so schnell in eine finanzielle Schieflage. Eine Überschuldung belastet das ganze Familienleben, deshalb finden wir ein Engagement bei diesem Projekt so wichtig.“ Die Seghorn AG unterstützt das Projekt in Bremen mit einer Spende von 10.000 Euro. 

Interessierte, die mehr über das Projekt Schulschwein erfahren möchten, finden weitere Informationen unter www.schulschwein.de


Kontakt

Janina Heyn
Unternehmenskommunikation

Legienstraße 1
28188 Bremen

Tel.: +49 421 4391 413
Fax: +49 421 4391 316

Nachricht senden