Ob ein Inkassounternehmen seriös ist, erkennt man in Deutschland daran, ob es nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz bei der zuständigen Behörde, in der Regel dem örtlichen Land- oder Oberlandesgericht, registriert und im Rechtsdienstleistungsregister eingetragen ist. Bei Eintragung werden verschiedene Kriterien, wie die Eignung, die Zuverlässigkeit sowie die theoretische und die praktische Sachkunde der handelnden Personen im Unternehmen geprüft. Die Zulassung kann im Internet geprüft werden: Online Rechtsleistungsregister

Weiterhin haben sich die Mehrzahl der seriösen Inkassounternehmen in einem Verband organisiert. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V. (BDIU) hat für eine Aufnahme in den Verband hohe Kriterien aufgestellt. Im Rahmen jährlicher Mitgliederversammlungen treffen sich alle Mitgliedsunternehmen, um über die Verantwortung der Branche für die Wirtschaft und die Gesellschaft zu sprechen. Weitere Informationen und eine vollständige Mitgliederliste finden Sie unter www.inkasso.de.

Ein Inkassounternehmen ist auf die Bearbeitung von Forderungsausfällen spezialisiert. Es unterstützt die Gläubiger dann, wenn die eigenen Bemühungen zur Verwirklichung der Forderung aussichtslos erscheinen und unterstützt mit fachlicher Expertise. Als seriöses Inkassounternehmen versuchen wir, zwischen den Interessen von Gläubiger und Schuldner zu vermitteln.

Dieses Erklärvideo erklärt das Grundprinzip von Inkasso. Viel Freude beim Ansehen.

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Wenn Sie eine Rechnung nicht zu dem vereinbarten Zahlungszeitpunkt ausgeglichen und auch auf eine Mahnung des Unternehmens nicht reagiert haben, kommen Sie in Zahlungsverzug. In diesem Fall steht dem Gläubiger - Ihrem Vertragspartner - ein Anspruch auf Ersatz des Schadens zu. Die Inkassokosten, Zinsen und sonstige Kosten stellen einen Verzugsschaden dar, der dem Gläubiger von dem Schuldner erstattet werden muss. Also, in den meisten Fällen: ja!

Das Aktenzeichen zu Ihrem Vorgang finden Sie oben rechts auf dem Briefkopf unserer Anschreiben. Das Aktenzeichen hat 8 Ziffern im Format: 1234567 8. Für eine fehlerlose Zuordnung ist die Angabe Ihres Aktenzeichen zwingend erforderlich.

Grundsätzlich ist bei uns eine Ratenzahlung möglich. Hierbei berücksichtigen wir Ihre finanzielle Situation. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür direkt telefonisch oder schriftlich (Chat, E-Mail oder Brief). Halten Sie bei der Kontaktaufnahme immer unbedingt ihr Aktenzeichen bereit bzw. geben Sie Ihr Aktenzeichen auch beim Mail- oder Briefkontakt immer mit an. Wir finden für Sie eine individuelle und passende Zahlungsverbeinbarung!

Ja, Sie können gerne jederzeit während einer laufenden Zahlungsvereinbarung weitere Zahlungen leisten. Bitte melden Sie sich vorher kurz bei unserem Kundenservice und informieren Sie uns über die außerplanmäßige Zahlung. Sie erreichen unseren Kundenserviceper Mail, per Chat oder telefonisch unter 0421 4391-294.

Bitte setzen Sie sich umgehend mit dem Gerichtsvollzieher in Verbindung. Dieser wurde von uns zur weiteren Einziehung der Forderung beauftragt und ist aktuell auch für Ihren Vorgang zuständig.

Wenn sich Ihre persönliche Daten geändert haben, teilen Sie uns dies bitte umgehend mit. Denn nur so können wir Sie weiter problemlos kontaktieren und Sie sparen sich ansonsten möglicherweise entstehenden Kosten.

Wir sind gerne telefonisch, per E-Mail und auch per Chat und Brief zu erreichen. Wichtig ist hierbei immer die Angabe Ihres Aktenzeichens. So können wir Sie schnell und einfach identifizieren. Telefonisch erreichen Sie uns montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr und samstags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Bitte melden Sie sich unter der 0421 4391 - 294. Alternativ können Sie uns auch über das Kontaktfeld dieser Homepage erreichen. 

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, die offene Forderung zu begleichen. Bitte geben Sie bei jeder Zahlung unbedingt Ihr Aktenzeichen an, damit wir diese Ihrem Vorgang direkt zuordnen können. Hier finden Sie eine Übersicht zu allen Bezahlmethoden. 

Haben Sie weitere Fragen?

Kontakt aufnehmen