Seghorn Logo

Kundenkontakt

Sie haben eine Zahlungserinnerung oder einen Anruf von uns erhalten? 
Wir unterstützen Sie gern.

Bei Fragen zu Forderungsakten oder Sachständen rufen Sie uns bitte an.

Bitte nehmen Sie Ihr Aktenzeichen zur Hand. Sie finden es auf unserem Schreiben oben rechts. Dann können wir Ihnen schnell und individuell weiterhelfen.

So erreichen Sie unsere Sachbearbeitung:

+49 421 4391 7 + Eingabe Ihres Aktenzeichens (max. 8-stellig)

Sollte Ihnen das Aktenzeichen nicht vorliegen, rufen Sie bitte unsere Zentrale unter
+49 421 4391 294 an.

Montag Freitag: 8.00 Uhr 20.00 Uhr
Samstag: 8.00 Uhr 18.00 Uhr

LiveZilla Live Chat Software

Verbraucherinformation: Warnung vor Inkasso-Betrügern

Der BDIU (Bund Deutscher Inkasso-Unternehmen e.V.) warnte kürzlich wieder vor Betrügern, die im Namen von Inkassounternehmen Mahnungen versenden. Die Überweisungen sollen auf Konten im Ausland gehen. Wir als SEGHORN-Unternehmensgruppe stellen dazu ausdrücklich fest, dass wir nicht mit Auslandskonten arbeiten und uns absolut von diesen Betrügern distanzieren.

Sollten Sie eine Mahnung in unserem Namen erhalten, in der eine genannte Forderung auf ein Auslandskonto überwiesen werden soll, reagieren Sie bitte nicht darauf und nehmen Sie Kontakt zu uns unter der Telefonnummer 0421 / 4391 294 oder per E-Mail an info(at)seghorn.de auf. Wir kümmern uns um das weitere Vorgehen. Auf derartige Betrugsversuche erfolgt eine sofortige Anzeige.