Januar 2020

Mitarbeiter (m/w/d) für die Telefonsteuerung

Die SEGHORN AG ist eine auf Forderungsmanagement spezialisierte Unternehmensgruppe und eines der größten Familienunternehmen der Branche. Mit 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern arbeiten wir an der Schnittstelle zwischen Finanz-/ IT- und Rechtsdienstleistungen und verfügen über langjährige Erfahrung in den Branchen: Versicherungen, Banken, Versender, Energieunternehmen, öffentlicher Sektor, Verkehr und Wohnungsunternehmen. Wir stehen seit über 40 Jahren für effektiven Kundenerhalt, hohe Erfolgsquoten und Imageschutz.
Als Tochterunternehmen der SEGHORN AG ist die Orga-Support GmbH der interne Service-Dienstleister der gesamten Unternehmensgruppe. Sie befasst sich mit der Entwicklung und Realisierung innovativer Dienstleistungskonzepte und IT-Strategien rund um Software, Hardware und Netzwerkarchitekturen. Des Weiteren übernimmt sie Büro- und Verwaltungsdienstleistungen für Personen und Unternehmen, die im Rechtsdienstleistungsbereich tätig sind.  
Sie arbeiten mit Leidenschaft, sind ein kreativer Kopf mit innovativen Ideen und bringen viel Know-how mit? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Ihre Aufgaben

  • Monitoring des Anrufaufkommens
  • Administration des ACD-Telefonsystems
  • Weiterentwicklung der Routing-Konzepte für den In- und Outbound
  • Weiterentwicklung digitaler Kommunikationskanäle (E-Mail/SMS/Chat/Instant Messanging)
  • Koordinierung des Personaleinsatzes und Erstellung der –planung
  • Führen ein- und ausgehender Telefongespräche gemäß Leitfaden mit Kunden, deren Bevollmächtigten (z. B. Schuldnerberatern, Rechtsanwälten), Mandanten und Dritten (z. B. Drittschuldnern)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder juristischen Bereich
  • Umfangreiche Erfahrung im telefonischen Kundenservice
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Vorkenntnisse aus der Finanz- und/oder Rechtsdienstleistungsbranche sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur Samstagsarbeit sowie zum Spätdienst (im Zeitraum von 17:00 – 20:00 Uhr) im Rahmen-der Servicezeiten
  • Eine eigenverantwortliche, problemlösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität runden Ihr Profil ab

Stellenausschreibung ganz einfach herunterladen:

Interesse? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Jetzt bewerben!

Ihre SEGHORN-Benefits auf einem Blick

Familienfreundlichkeit

Wir stärken durch diverse Maßnahmen, wie z.B. liebevoll eingerichtete Schwangerenrückzugsorte und Gleitzeit, Müttern und Vätern den Rücken im Familienalltag. Mit Stolz tragen wir deshalb auch die Auszeichnung "Ausgezeichnet Familienfreundlich 2018".


Attraktive Arbeitszeit

Unterschiedliche Lebensentwürfe erfordern ein unterschiedliches Maß an Flexibilität. Um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu fördern, haben wir uns von der Kernarbeitszeit verabschiedet und bieten dafür eine Gleitzeitregelung.

Gesundheit

Mit hochmodernen  Arbeitsplätzen, unbegrenzten Kalt- und Warmgetränken sowie kostenfreiem Obst, wollen wir die Gesundheit fördern. Darüber hinaus erhalten alle Kolleg*innen einen stark ermäßigten Zugang zu Sporteinrichtungen durch die HanseFit-Karte.


Zusammenhalt

Erfolg entsteht durch Teamwork. Regelmäßige freiwillige Events, wie ein Sommerfest, gemeinsame Sportaktivitäten, Workshops und vieles mehr macht aus starken Mitarbeitenden starke Teams.

Sie haben Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle 

oder zum Bewerbungsverfahren?

Melden Sie sich gerne bei uns!

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Bewerbungsunterlagen

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt

per E-Mail (bewerbung@seghorn.de) zu. 

 

Sollte dies nicht möglich sein, erreicht uns auch die Post.

Dies ist unsere Anschrift:

 

SEGHORN AG 

Katharina Jüchter

Legienstraße 1

28188 Bremen